Unser Schirmherr

Wir freuen uns, dass Hauke Jagau, der Präsident der Region Hannover, spontan die Schirmherrschaft für unser Projekt Brasil09 übernommen hat. Seit 2008 wird jede Gruppe brasilianischer Jugendlicher von ihm zu einem Gespräch nach Hannover eingeladen. In fließendem Portugiesisch diskutiert er mit ihnen über politische und aktuelle Themen und die Möglichkeit der Jugendlichen in beiden Ländern an demokratischer Teilhabe.

Hier überreicht er den Gästen einen Atlas als Gastgeschenk und lässt sich von ihnen ihren Heimatort Porto im Nordosten Brasiliens zeigen. Die Jugendlichen bedanken sich regelmäßig mit einer Tanzeinlage im hannoverschen Regionshaus.

  • Hauke Jagau

„Ich bin begeistert von dem unglaublichen Engagement der Sorsumer Waldorfschüler in Brasilien. Diese Jugendlichen haben es geschafft, eine Idee zu verwirklichen, die nüchtern betrachtet zunächst unrealistisch erschien. Das bewundere ich.

Sie schaffen es nicht nur, anderen Menschen auf einem fremden Kontinent zu helfen, sondern schließen mit diesen Menschen auch Freundschaften und pflegen sie. Ich bin sicher, dass dies eine Erfahrung ist, die die jungen Leute in ihrem weiteren Leben prägen wird.

Das Projekt verdient höchste Anerkennung und Unterstützung.“

Hauke Jagau
Präsident der Region Hannover